Rund 30.000 Besucher bei den Harener Püntetagen (mit Videos)

Rund 30.000 Besucher bei den Harener Püntetagen (mit Videos)

Ein rundum gelungenes Stadtfest – zu diesem Resümee kann man nur kommen angesichts der Besucherresonanz zu den Harener Püntetagen. Den Gästen aus nah und fern standen zwei Tage lang zahlreiche Angebote rund um das maritime Leben in der Stadt Haren offen. Ein rundum gelungenes Stadtfest – zu diesem Resümee kann man nur kommen angesichts der Besucherresonanz zu den Harener Püntetagen. Den Gästen aus nah und fern standen zwei Tage lang zahlreiche Angebote rund um das maritime Leben in der Stadt Haren offen.

Klassentreffen nach 56 Jahren

Klassentreffen nach 56 Jahren

Im April 1965 wurden in Haren erstmalig 36 Schüler der damaligen 8. Klassen aus den Gemeinden Emmeln, Emen-Raken, Haren, Landegge, Tinnen und Wesuwe zu einem 9. Schuljahr zusammengefasst und zur Beschulung eingeladen. Dieses 9. Schuljahr wurde dann, zur Freude der Lehrerinnen und Lehrer, von 36 Jungen an der Georgschule in Altharen absolviert. Die Mädchen des gleichen Jahrgangs wurden sinnigerweise in der Maritinischule unterrichtet.

Ausstellung „Kunst im Spikerhûs 2022“ eröffnet

Ausstellung „Kunst im Spikerhûs 2022“ eröffnet

Der Kunstkring Westerwolde und der Kunstkreis Haren e.V. führen gemeinsam eine Kunst-Ausstellung am neuen Standort „Spikerhûs“ in Ter Apel durch. Die Ausstellung wurde heute, am 23. September offiziell eröffnet.

A-Junioren des TC Altenberge-Erika gewinnen Weser-Ems-Pokal

A-Junioren des TC Altenberge-Erika gewinnen Weser-Ems-Pokal

Die A-Junioren des TC Altenberge-Erika e.V. konnten einen großen Erfolg für sich verzeichnen. In der Endrunde der Regionalliga setzen sich Anton Mäsker, Hendrik Steffens und Tim Winkel in den Finalspielen des Weser-Ems-Pokals gegen die Junioren des TSV Wallenhorst durch.

Röchling feiert Familientag mit 3.500 Gästen

Röchling feiert Familientag mit 3.500 Gästen

Für einen Nachmittag öffnete eines der größten Unternehmen der Region seine Türen: Die in Haren-Erika ansässige Firma Röchling hatte die Familien der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Erkundung des Betriebes eingeladen.

Seniorentreff feiert 40-jähriges  - Zukunft fraglich

Seniorentreff feiert 40-jähriges - Zukunft fraglich

Im 41-ten Jahr seines Bestehens konnte jüngst der Seniorentreff sein 40-jähriges Bestehen feiern. Zu diesem Anlass waren viele Seniorinnen und Senioren sowie die ehrenamtlichen Helferinnen im Saal Witte zusammengekommen.

Schnupper-Nachmittag bei der Kolpingkapelle

Schnupper-Nachmittag bei der Kolpingkapelle

Die Kolpingkapelle Emmeln veranstaltet am Sonntag, dem 25 September von 15:00 bis 17:00 Uhr einen Schnupper-Nachmittag. Möchten Sie oder Ihr Kind lernen, ein Instrument zu spielen ? Dann besuchen Sie das Vereinsheim der Kolpingkapelle und probieren Sie aus, welches Instrument Ihnen liegt.

Manege frei: Clemensschüler Wesuwe werden zu Artisten

Manege frei: Clemensschüler Wesuwe werden zu Artisten

Manege frei: Clemensschüler Wesuwe werden zu Artisten Eine etwas andere Schulwoche erlebten vom 11. bis zum 17.September 2022 die Schülerinnen und Schüler der Clemensschule in Wesuwe. Anstatt der Fächer Mathe und Deutsch standen die Themen Trapez und Jonglage auf dem Programm.

Es wurde ausgelost! Die Gewinnerlose der Püntetage-Tombola.

Es wurde ausgelost! Die Gewinnerlose der Püntetage-Tombola.

Gemeinsam haben Bürgermeister Markus Honnigfort, Püntkerkönigin Lena Kiepe und Lisa Gerdes vom Touristikverein die Gewinnerlose der großen Tombola auf den Harener Püntetagen ermittelt. Gemeinsam haben Bürgermeister Markus Honnigfort, Püntkerkönigin Lena Kiepe und Lisa Gerdes vom Touristikverein die Gewinnerlose der großen Tombola auf den Harener Püntetagen ermittelt.

Kaiserschießen 2022: mit dem 297. Schuss fiel der Vogel

Kaiserschießen 2022: mit dem 297. Schuss fiel der Vogel

Zur Eröffnung der Harener Püntetage gaben sich am Samstag gleich 14 Majestäten samt Thron- und Schützengefolgen die Ehre und schossen im öffentlichen Wettstreit die Stadtkaiserwürde aus. Zur Eröffnung der Harener Püntetage gaben sich am Samstag gleich 14 Majestäten samt Thron- und Schützengefolgen die Ehre und schossen im öffentlichen Wettstreit die Stadtkaiserwürde aus.

Feuerwerk als Tagesabschluß

Feuerwerk als Tagesabschluß

Mit einem imposanten Feuerwerk unter dem Motto "Emsleuchten" fand heute Abend der erste Tag der diesjährigen Püntetage seinen vorläufigen Abschluß. Die ungezählten Zuschauer, die sich auf dem Festgelände sowie auf der Emsbrücke eingefunden hatten, sahen ein imposates Lichtspektakel. Viele von ihnen kehrten anschliessend erneut ins Festzelt zurück, um mit den Klängen der Band "Overdrive" in die Nacht zu feiern.

Püntetage offiziell eröffnet

Püntetage offiziell eröffnet

Im Sternmarsch in Richtung Festgelände: Mit dem Eintreffen der 14 Schützenvereine aus dem gesamten Stadtgebiet, unterstützt durch mehrere Musikvereine, nahmen die diesjährigen Püntetage in Haren ihren Auftakt. Mit zackigen Meldungen an den Bürgermeister dokumentierten die Schützen ihre Bereitschaft, in den kommenden Stunden ihren Stadtkaiser auszuschießen. Der Adler prangte bereits in luftiger Höhe.

Emsländische Bürgerstiftung unterstützt die Tafeln

Emsländische Bürgerstiftung unterstützt die Tafeln

Der Leitgedanke der Emsländischen Bürgerstiftung ist die Gründung einer Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger im nördlichen und mittleren Emsland. „Einer für alle – Alle für einen“ - die Stiftung nimmt sich diese Idee der Gründerväter des Genossenschaftswesens zu Herzen, um Bürger anzuregen, sich durch Zuwendungen und Mitarbeit an der Bewältigung der gesellschaftlichen Aufgaben in unserer Region zu beteiligen.

Plattcast #47 - God save(d) the Queen

Plattcast #47 - God save(d) the Queen

Queen Elisabeth II. ist tot. 96 Jahre Leben. Ein stolzes Alter. God save(d) the Queen. Willkommen zur Folge 47 Plattcast. Die hat es in sich. Das Goethe-Institut hat eine neue Folge der Dialekte Hotline online gestellt. Wir sind dabei, also Markus. Freude. Auch darüber ist zu reden: ein Urlauber ist aus Spanien zurück und hat einen dreifachen Jackpot an Land gezogen: Corona, Affenpocken und Aids. Na herzlichen Glückwunsch. Nicht so schön: in Brasilien werden wegen der Affenpocken Affen verfolgt.

Infoabend Padel-Tennis beim TC Altenberge-Erika

Infoabend Padel-Tennis beim TC Altenberge-Erika

Der TC Altenberge-Erika hat in diesem Jahr sein Vereinsgelände um zwei Padel-Courts erweitert. Damit ist der Verein der Erste, der in der Dollart-Ems-Vechte-Region solcherlei Plätze anbietet. Der TC hofft, mit den Angebotsmöglichkeiten für den neuen Trendsport eine jüngere Zielgruppe und neue Mitglieder ansprechen zu können.

Neue Trikots für F-Jugend TuS Haren

Neue Trikots für F-Jugend TuS Haren

Große Freude herrscht bei der F1-Jugend des TuS Haren. Das Fußballteam trägt pünktlich zum Start der neuen Saison 2022/2023 neue Trikots und Trainingsanzüge. Ein besonderer Dank gilt den großzügigen Sponsoren: Zahnarztpraxis Schulte & Kierstein aus Wesuwe sowie dem grnk.shop, ein E-Commerce-Dienstleister für Influencer.