Umweltprojekttage 2022 an der Maximilianschule

Geschrieben am 08.07.2022
von Christian Neumann

1

In der vergangenen Woche drehte sich an der Maximilianschule in Rütenbrock alles um das Thema „Umwelt“. Die Schüler der verschiedenen Klassen haben die unterschiedlichsten Ansätze verarbeitet und in klasseneigene Projekte umgesetzt, die zum Abschluss der Woche am Freitag, den 08. Juli von 10:00 bis 12:00 Uhr in den Klassenräumen präsentiert wurden.



Viel Einsatz und Kreativität ging in die Projekte, zum Beispiel in die Papierwerkstatt, der Austellung zum Bio-Siegel oder auch zum Thema „Der Apfel – ein kleines Wunder“. Andere Klassen holten sich ihre Inspirationen bei Ausflügen, zum Beispiel bei einem Besuch beim Imker in Fehndorf oder dem Biohof „Heuerhof“ in Lingen. Zum Thema Wasser wurde eine Exkursion zur Firma Berky unternommen.



Zum Ausstellungstag waren auch Vertreter unterstützender Firmen gekommen, unter anderem von den Firmen Röchling und Biobote. Den größten Zulauf hatte aber sicherlich der Eiswagen, der neben dem großen Spielplatz Aufstellung bezog.