St. Maximilian-Kirche in Rütenbrock

Rütenbrocker Hauptstraße, 49733 Haren- Rütenbrock

Route anzeigen

Neugotische Backsteinkirche (Erbaut 1867 bis 1869, Architekt J. B. Hensen, Sögel) mit polygonalem Chor und einem an den Giebel angesetzten Glockenturm mit Kupferspitzhelm. 500 Sitzplätze.

  • Zwei Stahlglocken (d'- fis '), 1924 vorn Bochumer Verein; eine Bronzeglocke (a'), 1871 von A. H. van Bergen, Heiligerlee.
  • Orgel (25 Register, 2 Manuale, Pedal, Schleifladen, mechanische Spiel- und Registertraktur); 1977 von Fa. Vierdag, Enschede.
  • Kunstwerk: Kelch (Geschenk des Patronatsherrn, 1802).